Dr. sc. Uwe Malich
Dr. sc. Uwe Malich

Bürgermeister der Stadt Wildau



Marc Anders
Marc Anders

Gesellschaftervertreter

Grußwort des Bürgermeisters


"Sehr geehrte Besucher der Internetpräsentation der WiWO,

ich hoffe, dass durch die nachfolgenden Informationen bei Ihnen Interesse an unserer Stadt Wildau geweckt wird.

Wildau ist ein relativ junger Ort. Von älteren dörflichen Vorläufern (Ortsteil Hoherlehme) einmal abgesehen, begann seine Geschichte mit dem Bau des Wildauer Lokomotivenwerkes der Berliner Maschinenbau-Aktiengesellschaft, vormals L. Schwartzkopff, und der dazu gehörigen Wohnkolonie (heute Schwartzkopff-Siedlung) um 1900. Seit dem hat vor allem die ortsansässige Großindustrie (Lokomotivbau, Chemie-Grundstoffe, Flugzeugwerk, Schwermaschinenbau) eine sehr bewegte Entwicklung durchgemacht, über die inzwischen zwei Heimatbücher und eine Industriechronik anschaulich berichten.

Die Stadt Wildau liegt süd-südöstlich in enger Nachbarschaft zu Berlin im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald. Die Nähe zur Metropole Berlin einerseits und dem Dahme-Seen-Gebiet sowie dem Spreewald (Naherholung!) im Süden andererseits ist eine wichtige positive Standortbedingung für unseren Ort.

Ziel der Stadt ist ihre weitere Profilierung als Wirtschafts-, Wissenschafts- und Bildungsstandort mit hoher Lebensqualität. Markenzeichen der Stadt Wildau sind u.a. die Einkaufs- und Freizeitwelt des A 10-Centers und die Wildauer Schmiedewerke, die Kurbelwelle GmbH, das Zentrum für Luft- und Raumfahrt, die Technische Hochschule mit ca. 4.000 Studenten, ein breites Angebot an (Weiter-) Bildungsträgern, gut ausgebaute Schulen und Kindertagesstätten, zahlreiche Kultur- und Sportmöglichkeiten, insbesondere unser „Wildorado“, sowie ein vielfältiges, interessantes Wohnungsangebot in verschiedenen Lagen.

Arbeiten, Leben und Wohnen an einem Ort - in Wildau ist das vielfach schon möglich geworden. Und die Entwicklung der Stadt steht nicht still. Im Gegenteil, mit recht hoher Dynamik gehen wir daran, unsere entsprechenden Stärken weiter aus- und noch vorhandene Schwächen abzubauen.

Ich hoffe, Ihr Interesse geweckt zu haben und wünsche Ihnen viel Spaß und Erkenntnisgewinn beim Durchblättern der WiWO-Hompage.


Dr. sc. Uwe Malich
Bürgermeister der Stadt Wildau